Besorgungsdienst

Freiwillige erledigen Ihre Einkäufe, wenn Sie akut an Covid-19 erkrankt sind oder sich in Quarantäne respektive Isolation befinden.

Anfragen nehmen wir per E-Mail oder telefonisch entgegen. Nach Ihrer Kontaktaufnahme vermitteln wir Ihnen eine/-n Freiwillige/-n in Ihrer Nähe. Diese/-r nimmt Kontakt auf und bespricht mit Ihnen die Details der Besorgung (Bedarf, Übergabe, Zahlungsabwicklung etc.). Direkter Kontakt soll möglichst vermieden werden. Bei der Übergabe der Besorgungen tragen alle Beteiligten eine Maske oder die Einkäufe werden vor der Haus- respektive Wohnungstür deponiert. Die Vergütung der Auslagen sollte, wenn möglich, elektronisch (über Bezahl-App oder E-Banking) erfolgen.

Anfragen werden wie folgt entgegengenommen:

  • E-Mail: entlastung@sark-basel.ch
  • Telefon direkt : 061 319 56 53 (Mo-Fr 8-12 Uhr)
  • Telefon (Zentrale): 061 319 56 56 (zu den üblichen Bürozeiten)


Mit Unterstützung der

Weiterempfehlen